Dr. med. dent. Ulf Lestiboudois M.Sc. / curriculum vitae

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

gebürtiger Hamburger, Schulzeit in Hamburg

 

Studium der Zahnmedizin  

an der  Medizinischen Hochschule Hannover MHH

 

Promotion zum Dr. med. dent.  

an der Medizinischen Hochschule Hannover

 

Assistenzzeit

im  Marinesanitätszentrum Wilhelmshaven

 

Leitende Tätigkeit

im Bundeswehrkrankenhaus Hamburg, Leiter Abteilung 7A Zahnmedizin

 

Niederlassung  

in eigener Zahnarztpraxis in Hamburg Maienweg 316, 22335 Hamburg

 

Fort- / Weiterbildungen       

Akademie Praxis und Wissenschaften in der DGZMK

Currikulum Implantologie der DGI

Tätigkeitsschwerpunkt Implantologie der DGI

Tätigkeitsschwerpunkt Parodontologie der ZÄK Hamburg

Master of Science in Oral Implantology der DGI 

Deutsche Gesellschaft für Implantologie und

Steinbeis Hochschule Berlin

 

Mitgliedschaften:    

Deutsche Gesellschaft für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde DGZMK Deutsche Gesellschaft für Implantologie DGI 

Qualitätszirkel Marinezahnärzte QUAM der ZÄK Schlesw.-Holst.

Qualitätszirkel 24 der ZÄK Hamburg


 

Veröffentlichungen:

Vermeidung einer Restalveolitis vor Frühinsertion von Implantaten

Prevention of alveolar osteitis at the time of early implantation.

U. Lestiboudois, H. Terheyden

Deutscher Ärzteverlag / zzi / Z Zahnärztl Impl / 2014; 30(2)